Häufige Fragen

• Wann startet der Kurs? 

Individuell – nach Vertragsschluss setzt sich unser Kundenservice mit Dir in Verbindung und vereinbart mit Dir einen Termin für den Kursstart.

 

• Kann ich direkt mit dem Kurs starten? 

Ja, auf Wunsch startet Dein Kurs Montag nach dem Vertragsschluss. 

 

• Kann ich den Kursstart nach hinten verschieben?

Ja, teile dem Kundenservice einfach mit, wann du mit dem Kurs starten möchtest.

 

• Wie lange läuft der Kurse? 

Unser Crashkurs (JuraJump) läuft 4 X Wochen. Der Grundlagenkurs von (JuraSchool) läuft 8 X Wochen.

 

• Kann ich mehrere Kurse buchen? 

Klar! Hinweis: Wenn Du mehrere Kurse buchst, kannst du diese auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten starten lassen.

• Eignen sich die JuraBlau Kurse als Vorbereitung auf das Jura Studium? 

Ja, unsere Grundlagenkurse (JuraSchool) eignen sich optimal für die Vorbereitung auf das Jura Studium, mehr

• Upgrade: Kann ich vom Standardkurs in den Premiumkurs wechseln? 

Ja, gegen den entsprechenden Aufpreis ist dies  grundsätzlich möglich:  Kontaktiere einfach den Kundenservice. 

 

• Wie bekomme ich die Unterlagen?  

Die Unterlagen (Aufgaben, Lösungen und GrowSkript) bekommst Du wahlweise via E-Mail oder WhatsApp.

 

• Wie kommt meine Bearbeitung zu JuraBlau?

Digital: Scanne oder fotografiere deine Bearbeitung und sende diese bequem via E-Mail oder WhatsApp an JuraBlau. 

 

Kursangebot im Überblick

 

JuraSchool (Grundlagenkurs) Standard und Premium  

– BGB AT

– Staatsorganisationsrecht

– Strafrecht AT

JuraJump  (Crahskurs) Standard und Premium  

• Zivilrecht

– BGB AT

– Schuldrecht AT

– Schuldrecht BT I  – vertragliche Schuldverhältnissse

– Schuldrecht BT II – gesetzliche  Schuldverhältnissse

– Sachenrecht I – Mobiliarsachenrecht

 

• Öffentliches Recht

– Staatsorganisationsrecht

– Grundrechte

– Verwaltungsrecht AT

– Verwaltungsprozessrecht

– Staatshaftungsrecht

– Europarecht

 

• Strafrecht

– Strafrecht AT I (Deliktstypenl & Irrtumslehre)

– Strafrecht AT II (Täterschaft & Teilnahme)

– Strafrecht BT I – Teil 1 (Delikte gegen den Einzelnen)

– Strafrecht BT I – Teil 2 (Delikte gegen die Allgemeinheit)

– Strafrecht BT II (Vermögensdelikte)